Wer fastet?

Wer fastet eigentlich bei dieser Challenge? In erster Linie, werde ich fasten.
Natürlich machen der Muc-Mann und auch die Muc-Kinder (Pfälzer Mädel und Münchner Kindl) irgendwie auch mit, aber nicht nach absolutem Dogma. Wenn in Extremfall der Muc-Mann zu den Notfall-Feuchttüchern statt zum Waschlappen greift oder das Münchner Kindl ohne Quetschie die 3h-Autofahrt nicht schafft, dann ist das ok.
Es ist ja schließlich auch meine Challenge und ich weiß auch, wir versuchen unser derzeit Bestes. Wenn wir es noch nicht 100% in jedem Bereich umsetzen können, weil es insgesamt zu mehr Stress für die Familie führt, dann hilft es ja schließlich auch niemanden.

Da ich ja dennoch primär für den Familienalltag zuständig bin, kann ich doch in den meisten Fällen meinen „plastikfrei“-Stempel aufdrücken.

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.