„Ohne“

Am Samstag war ich mit meiner Familie im „ohne“-Supermarkt einkaufen. Mein Mann hat die beiden Mädchen in Schach gehalten, sonst hätten die sicherlich alle Gläser mal geöffnet und sich durch die Auslage gefuttert. So haben sich die zwei über die leckeren Apfelringe gefreut, die sie von der Dame hinter dem Tresen geschenkt bekamen und saßen mit Papa auch ne Weile an dem Bistrotisch, während ich in Ruhe wiegen und einkaufen konnte. Ich hatte den Korb voller Vorrats- und Marmeladengläser und eine kleine Ausbeute an Nudeln, Müslis und Kürbiskerne mit Nachhause nehmen können.

Mal schauen, wie alltagstauglich es tatsächlich für mich ist, mit dem Rad und Anhänger in die andere Ecke der Stadt zu fahren, immer mit genügend Einmachgläsern im Gepäck. Aber ein tolles Einkaufsgefühl in einem charmanten Laden war es allemal.

Das ist der nette plastikfreie Supermarkt in Schwabing:
OHNE Der verpackungsfreie Supermarkt GmbH
Schellingstraße 42
80799 München
info@ohne-laden.de

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.